EMW 20 Wickeln elektrischer Maschinen

EMW 20 Wickeln elektrischer Maschinen

Das Trainingssystem vermittelt handlungsorientiert die Herstellung eines Drehstrommotors mit Käfigläufer. Es entsteht ein komplett funktionsfähiger Motor, dessen Betriebsverhalten mit Hilfe des Maschinenprüfstands untersucht werden kann.
Lernziele:

  • Elektrischer und mechanischer Aufbau des Motors
  • Bestimmung der Wickeldaten
  • Herstellung der Wicklungen
  • Einlegen und verdrahten der Wicklungen
  • Normgerechte Betriebsprüfung des Motors
  • Anschließen, Verdrahten und in Betrieb nehmen
  • Aufnahme des Drehzahl-Drehmomentverhaltens