EEM 11.1-3 Energieeffiziente Antriebsauslegung 300W

EEM 11.1-3 Energieeffiziente Antriebsauslegung 300W

Energiesparende Antriebe beginnen mit der richtigen Auslegung des Motors. Ein gut abgestimmter Motor erhöht die Effizienz des Systems. Die richtige Antriebsauslegung bietet das größte Einsparpotential.
Lernziele:

  • Verluste im Antriebssystem erkennen
  • Motorkenngrößen Anhand der Kennlinie untersuchen
  • Betrieb des Motors im Volllast- und Teillastbetrieb
  • Indirekte Bestimmung des Wirkungsgrades