EEM 4.6-3 Schutz elektrischer Maschinen 300W

EEM 4.6-3 Schutz elektrischer Maschinen 300W

Käfigläufermotoren sind für einen gleichbleibenden Lastzustand konzipiert. Änderungen des Lastzustandes, aber auch hohe Anlaufströme führen zu unzulässiger Erwärmung des Motors. Das Trainingssystem vermittelt die die Funktion der wichtigsten Schutzsysteme.

  • Auswahl, Installation und Einstellen verschiedener Motorschutzsysteme
  • Motorschutzschalter
  • Motorschutzrelais
  • Thermistorschutz
  • Einfluss verschiedener Betriebsarten auf die Erwärmung des Motors
  • Auslöse-Charakteristiken der Schutzsysteme
  • Schutz vor unzulässigen Belastungszuständen