Artikel Nr.: CO3209-8L

Installationsboard Netzqualität und Neutralleiterbelastung

Die nichtsinusförmige Stromaufnahme elektronischer Geräte, der Anlauf großer Motoren sowie unsymmetrische Lastaufteilungen und Schalthandlungen führen zu schädlichen Netzrückwirkungen und dadurch zu schlechter Netzqualität. Auch selbst verursachte Qualitätseinbußen durch falsch dimensionierte Leiterquerschnitte, Nichteinhaltung von Selektivitätsmaßnahmen, Verlegung von PEN-Leitern führen zu ähnlichen Symptomen.
Um die Auswirkungen erkennen und beurteilen zu können, ist es notwendig eine fundierte messtechnische Netzanalyse durchzuführen.

Technische Daten:

  • Einspeisung: CEE-Stecker 400 V/50 Hz über Trenntransformator
  • 3 Fassungen E14
  • 3 Glühlampen 230 V, 15 W
  • 5 Energiesparlampen 230 V, 3x7 W, 1x9 W, 1x11 W
  • 1 Motorschutzschalter
  • 1 Schaltnetzteil
  • 2 Gleichrichterprüfschaltungen verschiedener Verbraucher
  • Messshunt 10 Ohm zur indirekten Strommessung im Neutralleiter
  • 3 Mehrstufenschalter zum Schalten verschiedener Belastungswiderstände
  • Ein- Ausgänge: 4 mm Sicherheitsbuchsen
  • Abmessungen: 297 x 456 x 100 mm
  • Gewicht: 5,2 kg