Industrielle Installationstechnik

Industrielle Installationstechnik

Installationstechnik beschränkt sich nicht nur auf den Wohn- und Nutzbereich, sondern auch auf gewerblich industriellen Bereich. Die Auszubildenden lernen hier das Installieren von Industriekomponenten in Schaltschränken oder in Industrieanlagen. Die Logik in der Steuerungstechnik, die normengerechte Installation von Leitungen und Kabeln und die Programmierung von Kleinsteuerungen bilden hier die Schwerpunkte.