Gebäudesystemtechnik

Gebäudesystemtechnik

Der Bereich Gebäudesystemtechnik umfasst alle Themen der erweiterten Installationstechnik. In der modernen Installationstechnik werden immer mehr Bereiche automatisiert. Des Weiteren spielen natürlich auch Energieeinsparungen, Umweltschutz und Sicherheitstechnik eine große Rolle. Diese Systeme der Gebäudesystemtechnik sind häufig programmierbare Bussysteme die je nach Bedarf miteinander kombiniert werden können. In der Ausbildung werden die Grundkenntnisse vermittelt und kleine Anwendungsprojekte realisiert. 

Beleuchtungsmanagement mit DALI

Lichtmanagement steht heute mehr denn je für Flexibilität, Energieeinsparung und Komfort.
DALI steht für „Digital Addressable Lighting Interface“ und ist ein Schnittstellenprotokoll für die digitale Kommunikation zwischen elektronischen Betriebsgeräten für die Lichttechnik (elektronische Vorschaltgeräte, Transformatoren usw.).

Das neue Komplettsystem, bestehend aus Controller, Sensor, Extender und Tastern, zeichnet sich durch die optionale Programmierung ohne einen PC oder ein übergeordnetes
Bussystem aus. Die komplette Konfiguration des busgesteuerten Beleuchtungssystems erfolgt am integrierten Display des Controllers mit Hilfe eines Druck-Drehschalters.

Das Beleuchtungsmanagement umfasst alle Bereiche des öffentlichen Lebens wie z.B.:

  • Wohnraum- und Gebäudebeleuchtung
  • Spezial- und Effektbeleuchtung
  • Industrie- und Straßenbeleuchtung
  • Not- und Fluchtwegebeleuchtung