Netzwerktechnik und Cyber Security

Netzwerktechnik und Cyber Security

Um das Thema „Netzwerktechnik“ effektiv unterrichten zu können, brauchen sowohl der Ausbilder als auch die Auszubildenden einen uneingeschränkten Zugriff auf die Netzwerk-Infrastruktur des Labors, in welchem der Unterricht stattfindet. Leider ist dies sehr oft wegen der Sicherheitsrichtlinien des Ausbildungsträgers in der Realität nicht machbar.

Die Lösung ist der Lucas-Nülle LabSoft-Kurse zum Thema „Netzwerktechnik und Cyber Security“: Ein unabhängiges lokales Netzwerk, in dem der Auszubildende alle Zugangsrechte hat und die Möglichkeit, beliebige Änderungen durchzuführen und alle möglichen Einstellungen und diverse Aspekte der Cybersicherheit gefahrlos zu untersuchen.

Ausstattung bestehend aus:
1
Kurs Netzwerktechnik und Cyber Security
Kurs Netzwerktechnik und Cyber Security CO4205-4Q