UniTrain Kurse Elektrische Maschinen 

UniTrain Kurse Elektrische Maschinen 

UniTrain-Multimediakurse elektrische Maschinen erschließen in vorbereiteten Experimenten und Animationen die ganze Welt elektrischer Maschinen. Die Motoren zeichnen sich durch offene, frei zugängliche Statoren aus. Diese sind auf den Experimentierkarten aufgebaut und erlauben dadurch einen tiefen Einblick in den inneren Aufbau elektrischer Maschinen. Zusätzlich ermöglicht der offene Aufbau einen schnellen, werkzeugfreien Austausch der Rotoren.

Die Kursteilnehmer lernen die physikalischen Grundlagen, die Wirkungsweise, Eigenschaften und Grundschaltungen unterschiedlicher Maschinen kennen. In vielen Experimenten werden Maschinen in Betrieb genommen, werden die elektrischen Größen mit Multimeter und Oszilloskop gemessen, werden Steuergeräte eingestellt und der sichere Umgang mit elektrischen Maschinen vertieft.