Raumplanungssoftware


Der pCon.planner ist eine kostenlose Software zur Raum- und Einrichtungsplanung. Sie zeichnet sich durch die Hohe Anzahl an Werkzeugen und Funktionen aus und ist auch für Laien einfach zu handhaben. Mit dem benutzerfreundlichen Programm können Sie Unterrichtsräume und Labore mit wenigen Klicks entwerfen. Ob Vogelblick oder 3D-Ansicht, verschiedene Perspektiven geben einen realistischen Eindruck Ihrer künftigen Lucas-Nülle-Räume.

 

Über diesen Link erreichen Sie den kostenlosen Download:
http://pcon-planner.com/de/download.html

 

Ihr Labor in zwei Schritten planen:

  1. Geben Sie die Raummaße an und legen Sie Fenster, Türen und Stromanschlüsse so fest, wie sie in dem einzurichtenden Raum tatsächlich vorhanden sind.
  2. Setzen sie die Laborsysteme und Möbel von Lucas-Nülle ein. Der pCon.planner stellt Ihnen eine umfangreiche Bibliothek von SybaLab-Labormöbel zur Verfügung. Weitere umfangreiche Datenbanken und die kompatible Google 3D-Gallery bieten eine Vielzahl an weiteren Elementen, angefangen von PCs und Maschinen bis hin zu Lampen und Pflanzen.

 

Ihre besten Vorteile:

  • Das Einrichten und Verschieben offenbart schnell, wo zu knapp geplant wurde, wo die Anordnung unpraktisch ist oder wo wichtige Anschlüsse oder Wege versperrt würden.
  • Besonders beeindruckend: Die Darstellung des neuen Labors in der Foto- oder Videoanimation bei der auch ein Echtzeit-Rendering möglich ist.
  • Natürlich können die Ergebnisse im standardisierten Planungs-Dateiformat „dwg“ gespeichert werden, so dass auch Architekten mit den Entwürfen weiterarbeiten können.
  • Die praktische Software ist in vielen Sprachen erhältlich.