Grundlagen Industrie 4.0 für Mechatroniker

Speziell für Industriemechaniker und Mechatroniker bietet die LN Academy diesen Workshop an, der an einem Getriebeband mit Stirn- und Kegelradgetriebe durchgeführt wird. Der gezielte Blick gilt in diesem Seminar der Steuerungstechnik, die den Weg in die Industire 4.0 ebnet. Explizite Themen sind Pneumatik, die Verdrahtung der Elektrokomponenten der Schutzkleinspannung und der Einsatz des Logikmoduls LOGO!8.

Inhalte

  • Funktion eines Stirn- und Kegelradgetriebes
  • Montage eines Stirn- und Kegelradgetriebes ohne spezielle Ein-/und Auspresswerkzeuge
  • Ein Getriebe an ein komplexes Bandmodul anflanschen
  • Umgang mit Logikmodul LOGO!8
  • Sicherheitsrichtlinien
  • Technische Dokumentation

Teilnehmerkreis
Für Lehrer und Ausbilder der Metallberufe

Voraussetzungen
keine erforderlich

 

  Ihr Kontakt bei Rückfragen:
  Anja Klein
  t: 02273 567-58
  anja.klein@lucas-nuelle.de

 
Seminar-Nr.:MT-19/2-I
Referent:Wolfgang Struth
Sprache:Deutsch
Adresse:LEWA Attendorn GmbH, Am Wassertor 5
Ort:57439 Attendorn
Teilnehmer:max. 14
Preis:kostenloses Seminar

Anmeldung:

Ich möchte mich für das obige Seminar verbindlich anmelden:

Zur Durchführung des Seminars verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen. Weitere Informationen können der Datenschutzerklärung entnommen werden.
Wir behalten uns vor, ein Seminar aus wichtigen Gründen abzusagen – z.B. bei Erkrankung des Referenten oder bei zu geringer Teilnehmerzahl. Bereits entrichtete Seminargebühren werden in diesem Fall erstattet. Weitere Ansprüche – insbesondere hinsichtlich gebuchter Übernachtungen, Zugfahrten oder Flüge – sind ausgeschlossen. Der angegebene Referent sowie der Seminarinhalt und -ablauf können sich unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung ändern.
Maschinen- und Systemtechnik   Pneumatik / Hydraulik