Artikel Nr.: CO4205-1T

UniTrain: 48V-Teilbordnetz in Kraftfahrzeugen

Der UniTrain-Kurs "48V-Bordnetz in Kraftfahrzeugen" beschreibt den kompletten Aufbau eines 48V-Teilbordnetzes und die Integration ins Fahrzeug, anhand aufwändiger Animationen und zielgruppengerechter Theorie. Die sicherheitstechnischen Kompetenzen werden durch zahlreiche praktische Aufgaben vermittelt.  Ein hoher Augenmerk wird auf das Thema "Freischalten" gelegt. So muss der Auszubildende das 48V-System zum Beispiel auf verschiedenen Wegen freischalten. Insbesondere wird hierbei auch der Fehlerfall betrachtet, wenn eine ordnungsgemäße Freischaltung nicht möglich ist. Abgerundet wird dieses Paket durch eine integrierte, interaktive Fehlersimulation, die die essentiellen Diagnosekompetenzen vermittelt.

Lerninhalte

  • Aufbau eines 48V-Teilbordnetzes
  • Integration ins Fahrzeug
  • Kennenlernen von typischen 48V-Komponenten
  • Anwendungsbeispiele
  • Kennenlernen der neuen Klemmenbezeichnungen
  • 48V-Teilbordnetz im Schaltplan
  • Freischalten des 48V-Teilbordnetzes
  • Sicherheitsrelevantes Vorgehen für die Diagnose
  • Diagnose 

Lieferumfang

  • Trainingssystem "48V-Teilbordnetz"
  • Integrierte Fehlersimulation
  • Interaktiver E-Learning Kurs inkl. Theorie und praktischer Versuche