Artikel Nr.: SO2800-4M

Interactive Lab Assistant: CLC 37 SPS Touchpanelmodelle

Die Versuchsanleitung bildet ein Interactive Lab Assistant Kurs. Dieser Multimediakurs führt Schritt für Schritt in die Thematik der SPS Programmierung. Von der simplen Bedienung eines Förderbandes bis zu komplexen Ablaufsteuerungen werden die Schüler Schritt für Schritt an die SPS Programmierung herangeführt. Die Projekte werden durch bildliche Darstellungen und Animationen leicht verständlich.

Die Modelle werden auf einem Touchpanel animiert dargestellt und über die digitalen I/O der angeschlossenen SPS gesteuert. Wie bei realen Modellen erhält man auch hier Signale der Sensoren, die zur Weiterverarbeitung in der Schrittkette verwendet werden können. Die Modelle werden fertig programmiert geliefert.

Enthaltene Projekte:

  • Transportkran (Schrittkettenprogrammierung für Fortgeschrittene)
  • Baustellenampel (Animierte Fahrzeuge mit automatischer Reaktion auf die Ampelstellung)
  • Behälterfüllanlage (Prozessautomatisierung einer Dreitank-Anlage)
  • Förderband (Einführung in die Schrittkettenprogrammierung mit vielen Übungen)
  • 3-Etagen Aufzug (Zustands- und Schrittkettenprogrammierung)
  • Stern-Dreieck-Anlasser (Timer-Programmierung)
  • Doppelte 7-Segment-Anzeige (Datenbausteinprogrammierung)
  • Raumtemperaturregelung (Verwendung eines Reglerbausteins)
  • Kursdauer: ca. 22 h

Besonderheiten:

  • Fragen mit Feedback und Auswertelogik zur Wissensstandkontrolle
  • Druckdokument zum komfortablen Ausdruck der Versuchsanleitung mit Lösungen
  • 4 MB Speicherkarte zur Programmierung der SPS
  • Labsoft-Browser, Kurssoftware und TIA-Portal-Projekt

Ihre Vorteile:

  • Kompaktes System (SPS, Touchpanel und Modelle in einem Gerät)
  • Programmierung über das TIA-Portal
  • Programmierung und Beobachtung auf einem Bildschirm. Alternative Softwarelösungen benötigen einen separaten Bildschirm
  • Einführung in die Programmierung mit dem TIA-Portal mit animierten Modellen

Mindestanforderung:

  • TIA-Portal V13 SP1