Suche Xing YouTube Google+ LinkedIn facebook
 
Automatisierungstechnik, Mechatronik, Prozesstechnik

Artikel Nr.: CO4203-2A

UniTrain Interface mit virtuellen Instrumenten (Basis VI)

Das UniTrain-Interface ist das zentrale Gerät des UniTrain-Systems. Es stellt die zum Experimentieren benötigten Ein- und Ausgänge, Schalter, Quellen und die Messtechnik zur Verfügung. Die Steuerung des Interface erfolgt über den angeschlossenen PC.

Ausstattung Interface:

  • 32-Bit-Prozessor mit Messdatenspeicher
  • USB-2.0-Schnittstelle, Datenrate 12 MBit/s
  • WLAN-Schnittstelle 2,4 GHz, IEEE 802.11 b/g/n
  • UniTrain-Bus zum gleichzeitigen Anschluss beliebig vieler Experimenter
  • Hochwertiges Designer-Gehäuse mit Aluminium-Standfüßen und oberflächengehärteter Plexiglas-Front
  • Geeignet zur Aufnahme in Experimentierrahmen für DIN-A4-Lehrplatten
  • Vorbereitet für den Anschluss von 2-mm-Sicherheitsmessleitungen
  • Mehrfarbige LEDs zur Statusanzeige
  • Abmessungen: 29,6 x 19 x 8,6 cm
  • Externes Tischnetzteil mit Weitbereichseingang 100-264 V, 47-63 Hz, Ausgang 24 V / 5 A
  • Gewicht (einschließl. Netzteil): 2,1 kg

Ausgänge:

  • Einstellbarer analoger Ausgang, +/- 10 V, 0,2 A, DC – 5 MHz, über BNC- und 2-mm-Buchsen
  • Analoger Festspannungsausgang 5V, 1A (Abgriff über 2-mm-Buchse auf Experimenter CO4203-2B)
  • 2 analoge Festspannungsausgänge +/- 15V, 1 A (Abgriff über 2-mm-Buchsen auf Experimenter CO4203-2B)
  • 3 einstellbare analoge Ausgänge +/- 20V, 1 A, DC-150 Hz (Abgriff über 2-mm-Buchsen auf Experimenter CO4203-2B)
  • 8 Relais 24 V DC / 1 A, davon 4 Relais auf 2-mm-Buchsen
  • 16 Bit digitale Signalausgänge, davon 8 Bit auf 2-mm-Buchsen, TTL / CMOS, Taktfrequenz 0 - 100 kHz, Spannungsfestigkeit +/- 15 V

Eingänge:

  • 4 analoge Differenzverstärkereingänge mit 10 MHz Bandbreite, Spannungsfest bis 100 V, Abtastrate 100 MSample, 9 Messbereiche, Speichertiefe 4 x 8k x 10 bit, Anschlüsse: BNC- (2 Eingänge) und 2-mm-Buchsen (4 Eingänge)
  • 2 analoge Eingänge zur Strommessung, Überstromfest bis 5 A, Abtastrate 250kSample, 2 Messbereiche, Auflösung 12 bit, Anschluss über 2-mm-Buchsen
  • 16 Bit digitale Signaleingänge, davon 8 Bit auf 2-mm-Buchsen, Speichertiefe 16 Bit x 2k, TTL / CMOS, Abtastrate 0 – 100 kHz, Spannungsfestigkeit +/- 15 V

Virtuelle Instrumente (Messgeräte und Quellen):

  • 2 x VI Voltmeter, 2 x VI Amperemeter: AC, DC, 9 Bereiche 100mV bis 50V, TrueRMS, AV
  • 1 x VI 2-Kanal-Amperemeter: AC, DC, 2 Bereiche 300 mA und 3 A, TrueRMS, AV
  • 1 x VI 2-Kanal-Voltmeter: AC, DC, 9 Bereiche 100mV bis 50V, TrueRMS, AV
  • 1 x VI 2-/4-Kanal-Oszilloskop: Bandbreite 10MHz, 25 Zeitbereiche 100 ns/div bis 10 s/div, 9 Spannungsbereiche 20 mV/div bis 10 V/div, Trigger und Pretrigger, XY- und Xt Modus, Cursor-Funktion, Additions- und Multiplikations-Funktion für 2 Kanäle
  • 1 x VI Stellbare Gleichspannung 0 - 10 V
  • 1 x VI Funktionsgenerator: 0,5 Hz - 5MHz, 0 - 10 V, Sinus, Rechteck, Dreieck,
  • 1 x VI Arbitrary Generator, 1 x VI Pulsgenerator
  • 1 x VI 16 x Digital Out, 1 x VI 16 x Digital IN, 1 x VI 16 x Digital IN / OUT: Anzeige Binär, Hex, Dezimal und Oktal Zahlen Display
  • 1 x VI Drehstromnetzgerät 0 - 150 Hz, 0 - 14 Veff, 2 A (benötigt CO4203-2B)
  • 1 x VI Einstellbares Gleichspannungsnetzgerät 3 x (-20 V - +20 V), 2 A (benötigt CO4203-2B)
  • 1 x VI Drehstromnetzgerät mit zusätzlich einstellbarer Phasenverschiebung und Taktrate (benötigt CO4203-2B)
  • 1 x VI 8 x Relais, 1 x VI Multimeter: Anzeige eines Multimeters (optional; LM2330, LM2331 oder LM2322) in LabSoft

Lieferumfang:

  • Interface
  • Netzteil +Netzkabel
  • USB-Kabel
  • CD mit Basissoftware
  • Bedienungsanleitung

Systemvoraussetzungen:

  • PC mit Windows Vista, Windows7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10 (32 oder 64 Bit Versionen)
  • CD-ROM-Laufwerk zur Installation der Software
  • USB-Schnittstelle für das Interface
Weboffer
Ausstattung / Produkt
Downloads