CCR 1 Kollaborativer 6-Achs Roboterarm

CCR 1 Kollaborativer 6-Achs Roboterarm

Der 6-achsige Roboterarm benötigt keine Schutzumhausung. Die kollaborativen Eigenschaften des Arms ermöglichen ein gefahrloses Arbeiten mit dem Roboter ohne Schutzmaßnahmen. Die Empfindlichkeit der Kraftabschaltung ist einstellbar.

Der montierte Zweifinger Greifer kann gezielt, stufenweise geöffnet und geschlossen werden. Ebenso die Kraft, mit der der Greifer zupackt, kann für jeden Projektpunkt separat und unterschiedlich eingestellt werden. So sind viele unterschiedliche Projektaufgaben möglich.

Mit dem integrierten Kamerasystem kann der kollaborierende Roboter Objekte sicher in Form und Lage erkennen und diese dann an vordefinierten Positionen greifen. Je nach Lage des zu greifenden Objekts passt sich der Roboter automatisch an die neue Lage an.