Common Rail mit VTG

Common Rail mit VTG

Das Common-Rail Motormanagementsystem mit VTG-Turbolader (variabler Turbinengeometrie) kombiniert eine moderne Einspritzanlage mit dem spannenden Thema der Füllungsoptimierung. Alle Sensoren und Aktoren lassen sich mit verschiedenen Messungen untersuchen und beurteilen. Die eingebaute Fehlerschaltung ermöglicht eine kompetenzorientierte Ausbildung.