Zündanlagen

Zündanlagen

Zur Gemischentzündung benötigt der Benzinmotor seit jeher eine Zündanlage. Inzwischen sind Zündanlagen komplexer und daher äußerst präzise, sodass die Abgasnormen eingehalten werden können und die extreme Leistungsentfaltung moderner Ottomotoren erst möglich wird. Mit unserem Trainingssystem lernen Auszubildende mit UniTrain-I selbstständig und in eigenem Lerntempo, wie eine Zündanlage aufgebaut ist, welche Fehlfunktionen auftauchen können und wie diese zu erkennen sind.

Ausstattung bestehend aus:
1
Kurs Kraftfahrzeugtechnik 3: Impulserzeugung und Zündanlagen
Kurs Kraftfahrzeugtechnik 3: Impulserzeugung und Zündanlagen SO4204-7C
Zusätzlich erforderlich

Das UniTrain-I-System ist ein computergestütztes Trainings-...   mehr

1
UniTrain Interface mit virtuellen Instrumenten (Basis VI)
UniTrain Interface mit virtuellen Instrumenten (Basis VI) CO4203-2A
1
UniTrain Messzubehör, Shunts und Messleitungen
UniTrain Messzubehör, Shunts und Messleitungen CO4203-2J
Zusätzlich empfehlenswert:
1
UniTrain Aufbewahrungskoffer für Experimentierboard
UniTrain Aufbewahrungskoffer für Experimentierboard SO4203-2V