Sensorik und Aktorik im Motormanagement

Sensorik und Aktorik im Motormanagement

In modernen Kraftfahrzeugen werden immer mehr Komponenten elektronisch überwacht und gesteuert. Sensoren haben dabei die Aufgabe, die physikalischen Daten aufzunehmen und in elektrische Signale umzusetzen, die von den Steuergeräten verarbeitet werden können. Auszubildende sollten diesen Prozess und die Wirkung unterschiedlicher Signale erkennen können.