Sicherheit und Komfort

Sicherheit und Komfort

Nahezu jeder Bereich im und am Fahrzeug hat im Zuge des Fortschritts einen starken Wandel durchlebt. Dabei sticht jedoch ein Bereich, der für das Auge des Fahrers größtenteils im Verborgenen liegt, besonders hervor – die Fahrzeugelektronik. Hierbei gilt das Prinzip des Eisbergs, der aus dem Wasser ragt. Was der
Fahrer sieht, ist nur dessen Spitze. Der massive Rumpf wird durch eine Vielzahl von Komfort- und Fahrerassistenzsystemen sowie deren Kommunikation untereinander gebildet, die die eigentliche Leistungsfähigkeit der Fahrzeugelektronik verkörpern. Dabei sind besonders die Systeme der aktiven und passiven Sicherheit hervorzuheben.