PWM

PWM

In vielen Bereichen der Aktorik in Kraftfahrzeugen müssen die Leistungen der angesteuerten Geräte variabel sein. Aktoren, die innerhalb der Grenzwerte AN und AUS Zwischenwerte annehmen müssen, werden mit pulsweitenmodulierten Signalen angesteuert. Mit unserem Trainingssystem dokumentieren die Auszubildenden die Messwerte, Signale und Fehlerprotokolle und analysieren, bewerten und präsentieren die Ergebnisse. Damit grenzen Sie Fehler ein und schlagen geeignete Lösungsstrategien vor.

Ausstattung bestehend aus:
1
UniTrain "Pulsweitenmodulierte Signale (PWM) im Kfz"
UniTrain "Pulsweitenmodulierte Signale (PWM) im Kfz" CO4204-7J
Zusätzlich erforderlich

Das UniTrain-I-System ist ein computergestütztes Trainings-...   mehr

1
UniTrain Interface mit virtuellen Instrumenten (Basis VI)
UniTrain Interface mit virtuellen Instrumenten (Basis VI) CO4203-2A
1
UniTrain Experimenter
UniTrain Experimenter CO4203-2B
1
UniTrain Messzubehör, Shunts und Messleitungen
UniTrain Messzubehör, Shunts und Messleitungen CO4203-2J
1
Spannungsversorgung 13,5V mit 45A
Spannungsversorgung 13,5V mit 45A CO3223-1C
Zusätzlich empfehlenswert:
1
UniTrain Aufbewahrungskoffer für ein Gesamtsystem
UniTrain Aufbewahrungskoffer für ein Gesamtsystem SO4203-2Y
1
Zusatzscheinwerfer
Zusatzscheinwerfer CO3216-2B
1
Experimentierrahmen für Tisch, T-Fuß, 1-etagig
Experimentierrahmen für Tisch, T-Fuß, 1-etagig ST8003-1V