UniTrain

UniTrain

Das UniTrain ist ein multimedia gestütztes Lehrsystem. Neben der Experimentierhardware gehört ein umfangreicher Softwarekurs zum Paket. Im Fokus steht hier das Experimentieren mit realen Spannungen. Ein universell einsetzbares Interface verbindet die Experimentierhardware mit dem Computer. Über eine USB-Schnittstelle werden Signale von den analogen Ein- und Ausgängen weitergeleitet.

Jeder Kurs deckt dabei ein Thema aus der Kfz-Technik ab. So lernen Sie z.B. auf einfache Art und Weise die Unterschiede und Wirkungsweisen von Reihen- und Parallelschaltungen kennen. Auf bereits fertig verdrahteten Experimentierkarten werden die Versuche durchgeführt. Diese Karten werden direkt mit dem UniTrain verbunden. Je nach Themengebiet können auch mehrere Karten verbunden werden, um so die Komplexität der einzelnen Systeme leicht zu vermitteln und verstehen zu können. So besteht ein Kurs zum Thema Hybridtechnologie aus beispielsweise drei verschiedenen Experimentierkarten.

Im mitgelieferten Multimediakurs werden nicht nur die theoretischen Grundkenntnisse vermittelt, sondern zudem die Experimente Schritt für Schritt erklärt und die Ergebnisse protokolliert. Dies spart Zeit, Geld und Nerven für den Ausbilder.