RTH Thermodynamik

RTH Thermodynamik

Die Kreisläufe der Kältetechnik, das Druck-Temperatur-Verhalten und das Übertragen von Energie sind physikalische und thermodynamische Prozesse. Daher gilt: Um das Handwerk der Kältetechnik im Kern zu verstehen, muss man die Grundlagen der Thermodynamik verstanden haben.

Die Ausstattungen sind auf die deutschen Lehrpläne für den Mechatroniker für Kältetechnik abgestimmt. Die Inhalte der Kurse finden sich in folgenden Lernfeldern wieder:

Lernfeld 1: Analysieren von kälte- und klimatechnischen Anlagen und Prüfen von Funktionen

  • RTH1

Lernfeld 2: Herstellen von Anlagenteilen kälte- und klimatechnischer Baugruppen

  • RTH1

Lernfeld 3: Untersuchen und Prüfen der Funktion von elektrischen Anlagenteilen in Kälte- und Klimaanlagen

  • RTH1

Lernfeld 6: Planen einer Kälte- und Klimaanlage

  • RTH1