Suche Xing YouTube Google+ LinkedIn facebook
 
Automatisierungstechnik, Mechatronik, Prozesstechnik

IPA 2 Station Mischen

IPA 2 Station Mischen

Die Station ermöglicht das genaue Mischen von vorgegbenen Rezepturen.
Sie ist die optimale Lösung für typische Produktionsprozesse in unterschiedlichsten Branchen. Die Modularität des Systems ermöglicht die Realisierung unterschiedlichster Konfigurationen in der sicheren Laborumgebung.

Lerninhalte:

  • Aufbau, Verdrahtung und Inbetriebnahme einer prozesstechnischen Anlage

  • Auswahl, Einsatz und Anschluss von unterschiedlichen Sensoren

  • Messen elektrischer und prozesstechnischer Größen wie Füllstand und Durchfluss

  • Rezeptursteuerung

  • Einsatz und Anschluss von Messwandlern

  • Aufbau und Inbetriebnahme von Regelkreisen

  • Analyse von Regelstrecken und Regelkreisen

  • Inbetriebnahme von stetigen und unstetigen Regler

  • Parametrierung und Optimierung von P-, PI- und PID-Reglern

  • Entwurf von Steuerungs- und Regelprogrammen

  • Prozessbedienen und Beobachten

  • Inspektion, Wartung und Instandhaltung

  • Vernetzung von prozesstechnischen Anlagen