EDT 25-3 Antriebe mit Frequenzumrichter

EDT 25-3 Antriebe mit Frequenzumrichter

Lernziele:

  • Inbetriebnahme (computerunterstützt)
  • Programmierung der Grundfunktionen:
    Sollwertvorgabe, Drehrichtung, Startfunktion, Schaltfrequenz, Grenzwerte, Nennspannung, Nennstrom, Nennfrequenz, Leistungsfaktor usw.
  • Untersuchung des Betriebsverhaltens
  • Messungen von Leistungen und Effektivwerten
  • Belastungsversuche
  • Aufnahme der Drehzahl-/ Drehmomentkennlinie im Motorbetrieb (1/3 Quadrant)
  • Optimierung der U/f-Kennlinie
  • Kompensation des Ständerwiderstands
  • Feldschwächebetrieb
  • Betrieb mit Bremschopper
  • Betrieb mit Vektorsteuerung