Suche Xing YouTube Google+ LinkedIn facebook
 
Automatisierungstechnik, Mechatronik, Prozesstechnik

Anlagenmodelle und Prozesssimulatoren

Anlagenmodelle und Prozesssimulatoren

Ziel der SPS-Ausbildung ist es, den Lernenden praxisnah auszubilden. Die Voraussetzung dafür bildet der methodisch-didaktische Aufbau des Unterrichts. So werden die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten praxisnah, zeitsparend, effektiv und kostengünstig vermittelt. Das handlungsorientierte Experimentieren und Lernen mit den Prozesssimulatoren und den Prozessnachbildungen orientiert sich an diesen Forderungen. Damit sind diese Ausbildungssysteme die Basis für die Vermittlung der Grundlagen aber auch der weiterführenden Kenntnisse der SPS-Programmierung.