Suche Xing YouTube Google+ LinkedIn facebook
 
Automatisierungstechnik, Mechatronik, Prozesstechnik

Sensorik

Sensorik

Die Basis jeder Automatisierung und Regelung liegt in der Erfassung der Prozesszustände und der Prozessgrößen, auf die eingewirkt werden soll. Dies geschieht durch die verschiedensten Sensoren, die nach unterschiedlichen physikalischen Prinzipien arbeiten. Kenntnisse der Sensorik sind damit für jeden, der mit der Automatisierungs- bzw. Regelungstechnik in Berührung kommt, also auch für den Mechatroniker, unverzichtbar. Durch den Einzug der Feldbusse (AS-Interface, PROFIBUS) in die Sensor/Aktor Ebene sind die Anforderungen an den Anwender hier noch anspruchsvoller geworden.