Digitale Signalverarbeitung

Digitale Signalverarbeitung

Die digitale Übertragung von Information hat den Vorteil, dass sie weniger empfindlich gegenüber Störungen und Informationsverlusten ist. Da die Erzeugung und Speicherung der Informationen zunehmen digital erfolgt, entsteht zusätzlich der Vorteil, dass für die Übertragung eine Umwandlung in ein analoges Signale entfällt. Sie wird heutzutage mehr und mehr in der Ausstrahlung von z.B. Fernsehsignalen, beim digitalen Hörfunk oder bei der Telefonie eingesetzt. 

Ausstattung bestehend aus:
1
Kurs Programmierung von 32-Bit ARM Cortex M3 Mikrocontrollern
Kurs Programmierung von 32-Bit ARM Cortex M3 Mikrocontrollern SO4206-9B

Ergänzungsausstattung zu SO4206-9B

1
Kurs Digitale Signalverarbeitung mit 32-Bit ARM Cortex M3 Mikrocontroller
Kurs Digitale Signalverarbeitung mit 32-Bit ARM Cortex M3 Mikrocontroller SO4206-9C
Zusätzlich erforderlich

Das UniTrain-I-System ist ein computergestütztes Trainings- und Experimentiersystem für die...   mehr

1
UniTrain Interface mit virtuellen Instrumenten (Basis VI)
UniTrain Interface mit virtuellen Instrumenten (Basis VI) CO4203-2A
1
EloTrain Messleitungs- und Steckersatz 2mm-System, Elektrotechnik/Elektronik/Dig
EloTrain Messleitungs- und Steckersatz 2mm-System, Elektrotechnik/Elektronik/Dig SO5146-1N
1
EloTrain Experimenter, 2mm-System
EloTrain Experimenter, 2mm-System SO4203-3B
Zusätzlich empfehlenswert:
1
UniTrain Aufbewahrungskoffer für ein Gesamtsystem
UniTrain Aufbewahrungskoffer für ein Gesamtsystem CO4203-2Y