Weboffer

 0 Artikel

Ausstattung / Produkt

IMU mit IMS 6 Subsystem Prüfen 

Auf der Mechatronic Unit befindet sich ein Werkstückträger mit einem bearbeiteten Werkstück. Durch einen Stopper wird das Werkstück an den Prüfsensoren positioniert. Die Sensoren unterscheiden die Werkstücke hinsichtlich Farben, Material. Die Prüfdaten werden zur weiteren Verarbeitung gespeichert. Nach der erfolgten Prüfung fährt der Werkstückträger zum Ende des Gurtbands, um dort von der nächsten Unit übernommen zu werden.

Ausstattung bestehend aus:
1

Station Prüfen

LM9684

1

Industrial Mechatronic Unit

LM9536

1

Werkstückträgerplatte schwarz

LM9520

1

Werkstück-Oberteil weiß

LM9521

1

Werkstück-Oberteil schwarz

LM9522

1

Werkstück-Unterteil weiß

LM9524

1

Werkstück-Unterteil schwarz

LM9525

1

Werkstück Bolzen Aluminium

LM9527

1

Werkstück Bolzen Kunststoff rot

LM9528

Zubehör:
1

Schnittstellenkabel 25-polig, Sub-D-Buchse/Stecker, 1,8 m

LM9061

Medien:
1

Interactive Lab Assistant: Industrial Mechatronic Unit

SO2805-5U

1

QuickChart IMU Industrial Mechatronic Unit

SO6200-2U

1

QuickChart IMS 6 Mechatronisches Subsystem Prüfen

SO6200-1F

Zusätzlich empfehlenswert:
1

Verdichter, geräuscharm (Kompressor)

SE2902-9L

1

Schlauch- und Zubehörsatz für mechatronische Systeme

LM9571

1

Inbusschlüsselsatz

LM9716

1

Membrantrockner IDG3 mit Schnellkupplung u. Filter AF20 mit Wasserabscheider

LM9671

backlink-side-image

Modul gehört zum Mechatronische Subsysteme Paket

Sie haben schon Module und möchten diese erweitern?
Kein Problem...

Weitere Module für das Paket

IMU 1 Industrial Mechatronic Unit

IMU mit IMS 3 Subsystem Vereinzeln 

IMU mit IMS 4 Subsystem Oberteilmontage

IMU mit IMS 5 Subsystem Bearbeiten 

IMU mit IMS 6 Subsystem Prüfen 

IMU mit IMS 7 Subsystem Handhaben 

IMU mit IMS 13 Subsystem Bohren und Fräsen

pg-id-552
Nach oben