IMU mit IMS 5 Subsystem Bearbeiten 

IMU mit IMS 5 Subsystem Bearbeiten 

Auf der Mechatronic Unit befindet sich ein Werkstückträger, beladen mit einem komplett montierten, zweiteiligen Werkstück (Ober- und Unterteil). Der beladene Werkstückträger wird in der Bearbeitungsvorrichtung positioniert. Das Werkstück wird zur Bearbeitung fixiert. Aus dem Fallmagazin wird ein Bolzen in die Bohrungen des Werkstücks eingepresst. Der beladene Werkstückträger fährt zum Ende des Gurtbands, um dort von der nächsten Unit übernommen zu werden.