Energiemanagement

Energiemanagement

Ein rationeller Energieeinsatz ist aufgrund von wirtschaftlichen und umwelttechnischen Anforderungen immer wichtiger geworden. Die Versuche zur manuellen und automatischen Blindleistungskompensation, wie auch die Experimente zur Absenkung der Spitzenlast durch Messungen mit einem Wirkstrom- und Maximumzähler zeigen, wie die Netzbelastung reduziert bzw. gleichmäßig über 24 Stunden verteilt werden kann. Die Voraussetzung für den effektiven Einsatz der Messtechnik ist die Analyse des Netzes und der angeschlossenen Verbraucher. Daher können in den einzelnen Experimenten statische, dynamische, symmetrische und unsymmetrische Lasten ausführlich untersucht werden. Weiterhin ist der Schutz von elektrischen Verbrauchern ein wichtiges Thema in der Ausbildung.