CAV 1 Fahrerloses Transportsystem mit kollaborativem Roboterarm

CAV 1 Fahrerloses Transportsystem mit kollaborativem Roboterarm

In modernen Unternehmen finden Fahrerlose Transportsysteme (FTS) immer häufiger Einsatz. Die Orientierung des FTS erfolgt über integrierte Kameras und Sensoren die die Umgebung erfassen. Durch Abgleich der Umgebung und zuvor erstellte Umgebungskarten kann das FTS sicher im Raum navigieren.

Der kollaborative Roboterarm ermöglicht eine individuelle Projektierung. Das FTS ist so nicht nur auf eine Kopplung an ein Transportsystem beschränkt. Mehrere Projekteinsätze wie Transport und Lieferung der fertigen Produkte zum Versand oder Abholung von Sonderproduktionen vom Handarbeitsplatz können vom FTS und dem kollaborierendem Roboterarm umgesetzt werden.