CLC 30 Grundlagen Speicherprogrammierbare Steuerungen mit SIMATIC S7-300

CLC 30 Grundlagen Speicherprogrammierbare Steuerungen mit SIMATIC S7-300

  • Arbeiten mit der Programmiersoftware STEP 7
  • Hardware-Projektierung
  • Datentypen
  • Erstellen einer Zuordnungsliste
  • Programmiersprachen AWL, KOP und FUP
  • Programmieren von Binäroperationen und Wortoperationen
  • Programmieren von Zählern und Zeiten, Vergleichsfunktionen und Arithmetikfunktionen
  • Programmstruktur, Aufruf von Unterprogrammen
  • Inbetriebnahme und Test
  • Diagnosefunktionen