OPAL-RT Simulationen

Eine Erfolgreiche Kooperation macht Simulation greifbar

Dank einer erfolgreichen Kooperation mit OPAL-RT sind mit den energietechnischen Trainingssystemen von Lucas-Nülle künftig auch komplexe Simulationen möglich.

Das neue System integriert die modernen Hardware-in-the-Loop-Simulationstools von OPAL-RT mit den praxisnahen Trainingssystemen von Lucas-Nülle. Dadurch steigen vor allem im Hochschulbereich die Einsatzmöglichkeiten der energietechnischen Lucas-Nülle-Systeme. Für OPAL-RT-Nutzer bietet die Kooperation die Möglichkeit, die eigenen Simulationen an authentischer Hardware zu testen.

Funktionen mit Lucas-Nülle und OPAL-RT:

  • Simulieren, Beobachten und Steuern des Energieflusses des interaktiven Micro-Grid-Simulationssystems mit einer hochpräzisen Echtzeit-Simulation. Entwerfen Sie Ihre eigene Micro-Grid-Netztopologie oder modifizieren Sie eine bestehende
  • Interaktion verschiedener Trainingssysteme (Photovoltaik, Windkraftanlage, Batterien, Verbraucher) unter Verwendung des innovativen OPAL-RT-4-Quadrant PHIL-Verstärker

 

 

 

- 02.04.2019